Flugradar Ratgeber: Wie funktioniert das Flugradar von Radarbox24

 

Sie als private Person haben seit geraumer Zeit die Möglichkeit jeden Flug in der Luft zu verfolgen. Hierzu benötigen Sie einfach nur eine Internetverbindung und einen Anbieter für die Flugverfolgung. Das war es schon! Natürlich gibt es unterschiedliche Anbieter um Flüge zu beobachten. Wir haben uns für „Radarbox24“ entschieden und erklären Ihnen in diesem Ratgeber kurz und knapp die Funktionsweise von diesem Flugradar, um sofort loslegen zu können!

 

(Bebilderung folgt)

 

Anleitung:

1.Möglichkeit: Ort oder Flughafen eingeben

Nachdem Sie die Lupe oben rechts im Radar angeklickt haben, können Sie die Eingabe starten. Hier entscheiden Sie jetzt, welchen Weg Sie benutzen, um einen gewünschten Flug zu verfolgen. Denn Sie können jetzt entweder eine Stadt oder anderen Ort eingeben z.B Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt. Sind Flughäfen in dieser Stadt vorhanden, dann erscheint unter dem Eingabefeld jeder existierende Flughafen in dieser Stadt mit der Überschrift „Airports“. Wenn Sie den gewünschten Flughafen ausgewählt haben, erscheint eine Liste mit Departures (Abflüge) und Arrivals (Ankünfte). Sie können in dieser Listenansicht manuell einen Flug auswählen welchen Sie verfolgen möchten, oder direkt in der obrig liegenden Suchleiste, einen bestimmten Flug herrausfiltern. Haben Sie das gewünschte Flugzeug in der Liste gefunden und angeklickt, so wird es direkt im Flugradar angezeigt. Bewegen Sie die Maus über ein dargestelltes Flugzeug im Flugradar und bestätigen mit einem Linksclick, werden ihnen wichtige Daten wie die Flugnummer, Typ, Geschwindigkeit und Flughöhe angezeigt. Wenn Sie das Flugzeug mit einem Linksclick ausgewähl haben, können Sie übrigens links in der Übersicht weiter runterscrollen um alle wichtigen Flug informationen zu erhalten. Darunter zählen ein Foto vom jeweiligen Flugzeug (wenn verfügbar), Den Startpunkt sowie den geplanten Landepunkt, Name und Hersteller des Flugzeuges mit allen dazugehörigen Daten und natürlich welche Fluggesellschaft dieses Flugzeug befördert.

2. Möglichkeit: Eine gültige Flugnummer eingeben

Sollten Sie ein bestimmtes Flugzeug im Flugradar verfolgen wollen, weil eventuell Freunde oder Bekannte damit reisen, dann können Sie im Flugradar rechts oben nach anklicken des Symbol der Lupe eine gültige Flugnummer eingeben und schon wird Ihnen das Flugzeug gelistest. Wählen Sie das Flugzeug aus, wird ihnen das Flugzeug direkt im Radar angezeigt und verfolgt. Darüber hinaus erhalten Sie alle vorhanden Informationen, welche ebenfalls im Flugradar angezeigt wird.

 

Bewegen und Zoomen im Flugradar:

Im Fenster vom Flugradar können Sie hinein und herrauszoomen. Halten Sie dafür die STRG Taste auf der Tastatur gedrückt und benutzen gleichzeitig das Mausrad zum Scrollen.

 

Symbole und Einstellungen

 

Flughäfen mit einem Kreis in der Karte:

Manche wichtige und große Flughäfen sind im Flugradar auf der Karte mit einem Kreis oder Flugzeugsymbol ausgewiesen. Wenn es diese Möglichkeit gibt, dann können Sie in der Übersicht sehen wieviele Flugzeuge aktuell eingehend oder ausgehend sind.

 

 

Überblick bestimmter Englischer Wörter: Search = Suche, Flight information = Fluginformationen, Overview = Übersicht, Departures = Abflüge, Arrivals = Ankünfte

 

Wieso sollten Sie über das Flugradar, Flüge beobachten?

Nicht ohne Grund sind Sie auf der Suche nach einem Flugradar. Denn Ihre Freunde und Verwandschaft reisen bestimmt auch mal mit dem Flugzeug, weshalb Sie nun beruhigt dabei zusehen können!

Nicht zu denken, wie schwer es doch fällt in Ungewissheit zu sein, wenn sich mal ein Flug verspätet und Sie der Taxi-Fahrer sind! Deshalb können Sie auf Flugradar24 live dabei sein und wissen von nun an, wann das gewünschte Flugzeug auch wirklich im Flughafen landet. Nutzen Sie das Flugradar, um entspannter jeden Flug verfolgen zu können.

 

 

 

Fazit:

Kein Stress mehr als „wartendes Familienmitglied“ mit dem Flugradar auf Flugradar24 sind Sie definitiv live dabei!

Hier geht es direkt zum Flugradar auf Flugradar24.eu